Liebe Sonne Mond Sterne X4 Fans

Freitag, den 16. Juli 2010 um 16:48 Uhr Christopher Bollmann
Drucken

smsx4webWährend die Festivalsaison bereits in vollem Gange ist, könnt ihr euch noch ein paar Wochen freuen. Trotzdem sollten sich die wahren Fans des SMS bei der Ticketbestellung beeilen. Auch in diesem Jahr rechnen wir mit einem ausverkauften Festival und im letzten Jahr gab es doch einige treue Freunde des SonneMondSterne, die am Ende kein Ticket mehr bekommen haben. Daher möchten wir, dass diesmal niemand sagen kann, man hätte es nicht gewusst. Der Weg zum Festivalticket führt über http://shop1.sonnemondsterne.de/index.php?cat=c1_Tickets.html

In diesem Zusammenhang möchten wir auch noch mal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzung der Campingplätze ausschließlich mit einem gültigen Festivalticket möglich ist.

Und um bei den ernsten Themen zu bleiben: Bitte kauft eure Tickets ausschließlich bei offiziellen Vorverkaufsstellen. Es sind immer wieder Fälschungen im Umlauf, die als solche definitiv nicht zu erkennen sind. Das sprichwörtliche böse Erwachen kommt dann erst am Einlass, was bedeutet, dass das Ticket eingezogen wird und auch nicht die Möglichkeit bestehen wird, ein anderes Ticket zu kaufen.

Uff, das war also der ernste Teil. Wenden wir uns nun wieder der überbordenden Vorfreude zu: Für alle Fans exakter Planung gibt es bereits jetzt die komplette Running Order. Diese findet ihr unten in der Mail oder - für den Fall das sich noch etwas verschiebt - auf www.sonnemondsterne.de

Dass das SMS nicht nur Musik zu bieten hat, weiß man, wenn man schon einmal dort gewesen ist. Und so lassen sich auch unsere Partner immer wieder neue schöne oder nützliche Dinge einfallen, auf die wir an dieser Stelle gern hinweisen: bibop lässt mitten im Camping-Areal des SMS ein kleines Mekka für 40 Elektro-Fans entstehen, denen es regelmäßig selbst in den Fingern juckt, wenn in Clubs die Plattenteller kreisen. Der Schwarzbiermix reserviert ihnen in der feinen Festival-Home-Zone nicht nur gemütliche Zweier-Zelte, die nach dem letzten Sonnenaufgang in den Besitz ihres jeweiligen Bewohners übergehen, sondern auch einen Platz am Gemeinschafts-Mischpult. Hier werden die Musik-Fans an der Seite von DJ und Produzent Mathias Kaden („Freude am Tanzen“ und „Vakant“) mitmischen, was das Zeug hält. Bevor dieser Samstagnacht im Muna/Freude am Tanzen-Zelt auflegt, kommt er nämlich am Nachmittag auf ein paar ausgiebige Runden am Plattenteller bei der bibop House Gemeinschaft vorbei. Ein wahr gewordener Festival-Traum, für den ihr euch bis zum 25. Juli unter www.facebook.de/bibop bewerben können.

So, das war dann aber echt und endlich alles. Genießt die Sonne und die Zeit. Wir sehen uns in Saalburg.

Bis dahin feiert noch schön, aber nicht zu heftig.

COMING SOON: DIE DOPPEL - CD ZUM FESTIVAL!

JETZT HIER ALLE INFOS UND GÄSTELISTEPLÄTZE ABSTAUBEN:

http://bigcitybeats.de/events.php?eid=12001

 



Tags: SMS x4  Sonne Mond und Sterne  SonneMondSterne  Saalburg  Festival  Techno  Live