BigCityBeats ISLANDS 2010 – mit knapp 9.000 Besuchern Inselrekord!

E-Mail Drucken PDF
bigcitybeats-islands2010-taenzerEs sollte das best besuchte Fest des King Kamehameha Beach Club werden. ISLANDS 2010 zog die Massen an. Bereits am Freitag führte der Release der neuen ISLANDS Vol. 7 Doppel CD (Hier reinhören: http://www.bigcitybeats.de/cds.php?cid=92) zum Rekordergebnis  - und das bei traumhaften Sommertemperaturen!

Auf 3 Floors, mit riesigen Laseranlagen, wurde dann um 22:45 Uhr der BigCityBeats-Countdown zum Feuerwerk eingeläutet. Die Inselrepräsentanten mit Ibiza Sonica Radio, Nassau Beach Club, Blue Marlin und Jockey Club verschmolzen dann zusammen mit den BigCityBeats-Residents Marco Petralia und Steve Blunt. Nicht zu vergessen natürlich mit dem BCBtec Floor, der von Jet Club, Freebase, Sebastian Lutz, Molisans Brothers und vielen mehr sein Soundgewand bekam, um alle Facetten elektronischer Tanzmusik zu bieten.

bigcitybeats-islands2010-locationUnwetterschock am Samstag:
Nach dem 4:0 Sieg der deutschen Mannschaft zog ein Unwetter auf und ließ für kurze Zeit „orkanartige“ Böen über die Inselanlage fegen. Ringsherum Weltuntergang, aber wenigstens verschonte der Wettergott den Beach Club mit den massiven Regenfällen, die nur 3 Kilometer entfernt niedergingen. „So standen wir dann gegen 19:00 Uhr mit nur noch 80 Besuchern auf der Insel – bis dann gegen 21:00 Uhr  ein Menschenstrom einsetzte, der nicht mehr aufhören wollte!“, so Bernd Breiter, Initiator des Festivals. Bei ausverkauftem BeachClub konnte somit die Musik wieder einsetzen, die Stimmung auf Hochtouren bringen und das Feuerwerk nebst Laser- und Feuershow gegen 23 Uhr starten.

bigcitybeats-islands2010-taenzerAn alle Mitwirkenden, allen voran dem KingKamehameha Beach Club und seinem Team, ein großes Dankeschön. Impressionen und Bilder gibt es hier: http://www.bigcitybeats.de/galleries.php?gid=3982

„Nach ISLANDS 2010 bereiten wir uns nun auf den Eventhöhepunkt und halbjährlichen Abschluss vor – das BigCityBeats Sommerfestival SEA OF LOVE. Hiernach hat die BigCityBeats Mannschaft nach einer sehr erfolgreichen Vol. 12 CD Release Tour, nach Bed Affairs und ISLANDS  ein wenig Ruhe und Urlaub verdient und startet mit geballter Ladung die Medien- und CD Partnerschaft mit Sonne Mond Sterne, kaZantip und Street Parade 2010“ ins 2te Halbjahr 2010“, so Bernd Breiter.

Kommentare (0)


Zeige/Verstecke Kommentare

Kommentar schreiben

kleiner | groesser

busy

 

News Letter




Empfange HTML?

articles

Deine Events Online

Jeder kann kostenlos Events aller Art veröffentlichen, Locations eintragen und vieles mehr!
Mehr Infos zum eintragen.

images

Bilder hochladen

Wer möchte kann Bilder auf dieser Seite online stellen, Partybilder und andere...
Wissenswertes zu Partybilder.

manageaccounts

Tickets Online

Immer aktuell bleiben und Tickets online finden, selbst wenn offizielle Stellen ausverkauft sind!
Welche Möglichkeiten gibt es?

checkmark

Events Community

Die Events Community ist ein vielseitiges Veranstaltungsportal mit zahlreichen Möglichkeiten.
Die Vorteile auf einen Blick!