BigCityBeats und kaZantip! Das heiß diskutierte Festival der Schwarzmeerküste!

Freitag, den 02. Juli 2010 um 15:32 Uhr Christopher Bollmann
Drucken
kaZantip1Es ist weltweit eines der meist diskutierten Festivals!  4 Wochen Nonstop Party mit 150.000 Menschen auf einer Halbinsel inmitten des schwarzen Meeres. Abenteuer, Freiheit und keine Konventionen - kaZantip ist Ibiza, wie es zu seiner besten Zeit war!
Jetzt wurde BigCityBeats in Deutschland zum exklusiven Drehkreuz des „Woodstocks des Ostens“ prämiert!

Die Facts:
31.07.2010 - 22.08.2010
“Das Woodstock des Ostens”. kaZantip ist das verborgene Paradies welches nicht einfach zu erreichen ist… doch wir bringen dich hin ! Wir bieten dir Unterkünfte vom 28. Juli bis zum 25. August an...

kaZantip2- Die längste House-Party der Welt
- 300 DJs auf insgesamt 12 Dancefloors rund um die Uhr
- 60.000 Quadratmeter großes Areal direkt am Strand des schwarzen Meeres gelegen auf der Halbinsel Krim in der Ukraine
- gesonderte Zone nur für VIPs, auch Mars genannt, da es genauso schwer sein soll dorthin zu gelangen, wie auf den gleichnamigen Planeten
- Das Woodstock des Ostens
- KaZantip- die erste Rave-Republik
- Erfinder des Festivals: Nikita Marschunok
- entstanden aus dem Abschlussfest eines Surfwettbewerbs, den Marschunok 1992 erstmals veranstaltete

kaZantip3- Dauer: Mitte Juli bis Ende August: 24 Stunden am Tag/ 7 Tage die Woche
- 150.000 Besucher jährlich (zwischen 18 und 30 Jahren)
- KaZantip, die eigenständige Republik: mit eigener Regierung (PreZidenten (Marschunok als Veranstalter), einem eigenen Aussenministerium (für die Kommunikation mit der unvollkommenen Aussenwelt), mit eigenen Ministern (Minister für das Glück, für den Sound, für Tanz und Rave, für den Intellekt, für Visuelles und für Illlusionen etc.) und mit eigenen Gesetzen. das oberste und wichtigste Gesetz ist „Schastie“ – sei glücklich und habe Spass!
- Gäste zahlen bis zu 250 Dollar für ein Visum

Jetzt anmelden und alle Infos: http://www.bigcitybeats.de/events.php?eid=11819
Atemberaubende und sexy Fotos vom Festival:
http://www.bigcitybeats.de/galleries.php?gid=3473


Tags: kaZantip  Ibizia  House-Party  Dancefloors  Open Air  Surfwettbewerb